Sicheres Internet auch im Urlaub

Bei Ihren Reisen stellt sich jedes Jahr von neuem die Frage, wo komme ich ins Internet? Sei es um Ihre E-Mails zu lesen, in den sozialen Netzwerken zu surfen oder um ein Restaurant fürs Abendessen zu suchen. Es ist nicht immer einfach, eine Internetverbindung zu finden, wenn man nicht daheim ist. Nachfolgend ein paar Tipps fürs sichere Surfen unterwegs.

Wo kann ich im Urlaub online gehen?

Öffentliche WLAN-Netze (Hotels, Bahnhöfe, Restaurants usw.)
Zahlreiche öffentliche Orte sind inzwischen mit Hotspots ausgestattet. Häufig ist an den Schaufenstern von Geschäften ein Logo angebracht, sodass Sie den Hotspot erkennen und die kostenlose Verbindung nutzen können. Hotels und Restaurants bieten ebenfalls sehr häufig einen kostenlosen WLAN-Zugang.

Sehr praktisch, um Ihren Stadtrundgang am Nachmittag zu planen, muss diese Art von Verbindung allerdings nicht besonders gesichert sein. Rufen Sie deswegen keine sensiblen Daten (beispielsweise Kontoinformationen) über diese Netzwerke ab.

Öffentliche Computer (in Hotels oder Internetcafés) :
In bestimmten Hotels, Internetcafés oder auf Autobahnraststätten finden Sie öffentlich nutzbare Computer. Gegebenenfalls kann die Nutzung kostenpflichtig sein. Nutzen Sie diese Computer jedoch nur, wenn es unbedingt erforderlich ist.

Denken Sie daran, sich abzumelden, bevor Sie den Computer verlassen (löschen Sie die Browserchronik oder schalten Sie in den Privatmodus des Browsers um), und bleiben Sie vorsichtig. Wenn Sie solche öffentlichen Geräte nutzen, hinterlassen Sie stets Spuren.

Nutzen Sie für die Dauer Ihrer Urlaubsreise ein Pauschalangebot
Wenn Sie ins Ausland verreisen, bietet man Ihnen häufig für ein paar Euro ein Pauschalangebot mit einer bestimmten Anzahl von Anrufstunden, SMS und Data. Diese Lösung kann kostengünstig sein und es Ihnen gestatten, stets und überall online gehen zu können.

Sicherheitsempfehlungen für die Internetnutzung im Urlaub

  • Übermitteln Sie keine Login- oder Referenzdaten zu Ihren Kreditkarten, wenn Sie sich in nicht gesicherten Netzen bewegen.
  • Achten Sie auf die physische Sicherheit Ihrer Geräte. Lassen Sie sie nirgends herumliegen, denn Diebe sind schnell zur Stelle.
  • Deaktivieren Sie „Data im Ausland“, um extreme Roaminggebühren zu vermeiden.
  • Deaktivieren Sie die automatische Wiederherstellung der Verbindung bei Erkennung eines bekannten Wlan.

Sie haben nun alle Karten in der Hand, um auch im Urlaub online gehen zu können.

Nützliche Links

Kontakt

Foyer Assurances
Foyer Assurances 12 rue Léon Laval
L-3372 Leudelange
Tel. : 437 437

Kontaktieren Sie uns